Ulli Lambertz
Michael Vennen
Warum nennen wir uns Motorradfahrschule? Weil wir die Motorradausbildung nicht als Zusatzgeschäft betrachten, sondern als Leidenschaft. Wir sind nicht nur Fahrlehrer, sondern auch privat begeisterte Biker. Michael liebt Touren nach Skandinavien oder in die Alpen. Ulli hat bereits mehr als 30 Länder “erfahren” .
Übrigens: Es gibt viele Fahrschulen, die sagen: „Wir begleiten Dich mit dem Motorrad“ und tun es trotzem nicht. Wir begleiten dich, außer bei der praktischen Prüfung, immer mit dem Motorrad.
Meine Faszination Motorradfahren ist nicht der Ruf nach Freiheit,  wie es oft in der Werbung der Motorradindustrie suggeriert wird. Es ist die Faszination nach einer wunderbaren, klaren Mechanik,  die sich nur auf einem Motorrad spüren lässt. Welche Maschine es ist, ist mir gleich. Je einfacher, desto besser. Ich fände es sehr  schade, wenn die Motorräder immer mehr „weich gekocht“ werden.  Mit mehr Technik und Schnickschnack.  Brauche ich das?
Wir sind eine IFZ (Institut für Zweiradsicherheit) geprüfte Fahrschule
Wir sind Mitglied des Fahrlehrerverband Nordrhein e.V.
IFZ-Zertifizierung
Wir sind eine Motorradfahrschule!
IFZ
gesetzliche Bestimmungen