Motorrad - Klasse A2
Mindestalter: 18 Jahre Fahrerlaubnisklasse A2: Leistungsbeschränkte Maschinen bis 35 kW/48 PS. Das Verhältnis Leistungs-/Leergewicht von 0,2 kW/kg darf nicht überschritten werden. (Mindestleergewicht der Maschine 175 kg bei voller Ausnutzung der Leistung) Ein Beispiel: Leergewicht der Maschine 150 kg 150 x 0,2 = 30 kW Leistung der Maschine Nach 2 Jahren kann die Klasse A (offen) angestrebt werden Fahrzeuge: Honda CBF 500, Honda Rebel 500 Fahrlehrer: Michael Vennen, Ulrich Lambertz Theoretische Ausbildung: Ohne Vorbesitz einer Fahrerlaubnis 12 Doppelstunden á 90 Min. allgemeine Theorie 4 Doppelstunden á 90 Min. klassenspezifische Theorie (Sondertheorie für Motorräder) Bei Vorbesitz der Klasse B (Klasse 3) 6 Doppelstunden á 90 Min. allgemeine Theorie 4 Doppelstunden á 90 Min. klassenspezifische Theorie (Sondertheorie für Motorräder) Bei Vorbesitz der Klasse "A1" (zwei Jahre) keine theoretische Ausbildung Bei Vorbesitz der Klasse A1 (alt Kl. 3) keine theoretische Ausbildung, jedoch praktische Prüfung Praktische Ausbildung: Ohne Vorbesitz einer Fahrerlaubnis X Fahrstunden á 45 Min. Grundausbildung 12 Fahrstunden á 45 Min. Sonderfahrten ( 3 Beleuchtungs-, 5 Überland- und 4 Autobahnfahrten) Bei Vorbesitz der Klasse A1 Es werden keine Sonderfahrten gefordert Wird der Besitzstand von mindestens 2 Jahren unterschritten sind 6 Sonderfahrten sowie eine theoretische Ausbildung gefordert. (Fahrerlaubnis-Verordnung - FeV) §15 (Fahrerlaubnisprüfung) (Es “darf” keine FE - Klasse übersprungen werden)
Unterrichtsort: Mühlenstraße 24, 41352 Korschenbroich, Telefon 02161 64 16 32 Allgemeine Theorie: Dienstag 19:00 - 20:30 Uhr Donnerstag 19:00 - 20:30 Uhr Sondertheorie für Motorräder: Bitte der Themenliste entnehmen.
Vorteil:
IFZ
CB500F Quelle Honda
Rebel CMX 500 Quelle Honda
gesetzliche Bestimmungen
Wir sind eine Motorradfahrschule!